Wirtschaftsmediation – Beendigung von Konflikten am Arbeitsplatz

 

Wirtschaftsmediation

Konflikte oder emotional aufgeladene Situationen zwischen Kollegen, Führungskräften und Mitarbeitern gibt es immer wieder.

Bei meiner Arbeit mit Führungskräften erlebe ich immer wieder, wie wichtig eine wertschätzende und achtsame Haltung am Arbeitsplatz ist, bei der die Gefühle und Bedürfnisse eine zentrale Rolle einnehmen. Bleiben diese unberücksichtigt sind die Folgen häufig ungewollte Konzentrations- und Motivationsschwierigkeiten, Unzufriedenheit und anschließend eingeschränkte Leistungsfähigkeit oder Krankheit. Ist die Situation nicht mehr erträglich folgt oft die Kündigung von Arbeitgeber- oder Arbeitnehmerseite.

Unsere Wirtschaftsmediation ist sofort einsetzbar, kostengünstig, vertraulich und gewinnsteigend. Sie führt zu tragfähigen Ergebnissen, die die Bedürfnisse der Konfliktpartner berücksichtigen und einarbeiten. Unsere Mediation bewirkt die Beendigung des Konflikts und stellt ein positives Betriebsklima (wieder) her.

Auch in der Wirtschaftsmediation arbeite ich gemeinsam mit meiner Co-Mediatorin Frau El-Embabi auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation. Dabei haben wir ein hohes Maß an Integrität und Vertrauenswürdigkeit und sind neutral und allparteilich. Wir sorgen für eine Gesprächsatmosphäre, in der sich die Konfliktpartner zuhören und Wertschätzung erfahren. Wir unterstützen dabei die beteiligten Konfliktpartner eigenverantwortliche Lösung zu vereinbaren.

Gerne stehe ich Ihnen mit meiner Co-Mediatorin Frau El-Embabi in akuten Konfliktsituationen, z.B. innerhalb eines Teams, zwischen zwei Abteilungen oder zwischen einer Führungskraft und einem Mitarbeiter, mit unserer Mediationskompetenz zur Verfügung.

           „Wenn es ein Geheimnis des Erfolges gibt, so ist es das, den Standpunkt des 
            Anderen zu verstehen und die Dinge mit seinen Augen zu sehen.“
  

Henry Ford

 

 

 

Andrea Tenambergen • Körnerstraße 8 • 48431 Rheine •  0174 / 99 65 315 •  kontakt@andrea-tenambergen.de